Behr Elektrotechnik
Allgemeine Geschäftsbedingungen für Verbraucher

1. Vertragsschluss
1.1. Der Kaufvertrag kommt aufgrund der Bestellung des Käufers durch unsere Lieferzusage bzw. mit Lieferung innerhalb angemessener Frist zu Stande.
1.2. Die Angebote über Waren- und Dienstleistungen auf diesen Internetseiten sind stets frei bleibend. Das Risiko einer nicht aufklärbaren, fehlerhaften Übermittlung liegt beim Käufer.

2. Preise und Zahlungen
2.1. Die Preise verstehen sich stets inkl. MwSt. und sind mit Bestellung fällig.
2.2. Der Kaufpreis inkl. der sonstigen Preisbestandteile, Versandkosten und der gesetzlichen Mehrwertsteuer (wie im Bestellvorgang ersichtlich) ist entsprechend der von Ihnen im Bestellformular gewählten Zahlungsart zu entrichten.
2.3. Alle Preise sind verbindlich für den Tag des Bestelldatums.

3. Lieferservice/Versandkosten
3.1. Für Lieferungen innerhalb der Bundesrepublik Deutschland werden keine Versandkosten berechnet. Lieferungen in das Ausland und Express-Lieferungen werden gesondert berechnet.
3.2. Nach Möglichkeit wird die komplette Bestellung in einer Sendung geliefert. Falls nicht, tragen wir die Mehrkosten.
3.3. Vorbehaltlich sofortiger Verfügbarkeit der Ware (Zwischenverkauf vorbehalten) wird die Bestellung schnellst möglich mit eigenem LKW, per Spedition, per Post oder per Paketdienst geliefert. Wir haften nicht für die Einhaltung von Lieferterminen, soweit wir einen solchen Termin nicht schriftlich bestätigt haben. Im letzteren Fall beschränkt sich unsere Ersatzpflicht auf die kostenlose Rücknahme verspätet gelieferter Waren. Bei Nichtverfügbarkeit der bestellten Waren behalten wir uns ein Rücktrittsrecht vom Vertrag vor. Wir verpflichten uns, hiervon den Käufer unverzüglich zu informieren und eine evtl. bereits erbrachte Gegenleistung unverzüglich zu erstatten.

4. Eigentumsvorbehalt
Bis zur vollständigen Bezahlung des Kaufpreises und etwaiger Nebenleistungen bleibt die gelieferte Ware in unserem Eigentum.

5. Rückgaberecht und Widerrufsbelehrung
Der Käufer hat, nach Erhalt der Ware, ein 14.-tägiges Rückgaberecht. Zur Fristwahrung genügt die rechtzeitige Rücksendung. Ist die Rückgabe per Post nicht möglich, genügt die Absendung des Rücknahmeverlangens innerhalb dieses Zeitraumes auf einem dauerhaften Datenträger. Dieser ist zu richten an:
Elektrotechnik Behr
Tilsiter Str.12
49624 Löningen

Beschädigte Waren sind sofort bei Entgegennahme dem Fahrer des Versandunternehmens anzuzeigen. Bei Rücksendung beschädigter oder benutzter Waren sind wir berechtigt, Ersatzansprüche gegen den Käufer geltend zu machen. Bei Rücksendungen bis 40,00 EUR Warenwert trägt der Käufer die Kosten der Rücksendung.
5.1. Widerrufsfolgen
Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z.B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren, müssen Sie uns insoweit ggf. Wertersatz leisten. Dies gilt nicht, wenn die Verschlechterung der Ware ausschließlich auf deren Prüfung, wie sie Ihnen etwa im Ladengeschäft möglich gewesen wäre, zurückzuführen ist. Im Übrigen können Sie die Wertersatzpflicht vermeiden, indem Sie die Sache nicht wie Ihr Eigentum in Gebrauch nehmen und alles unterlassen, was deren Wert beeinträchtigt. Paketversandfähige Sachen sind auf unsere Gefahr zurückzusenden, nicht paketversandfähige Sachen werden bei Ihnen abgeholt. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen Sie innerhalb von 30 Tagen nach Absendung Ihrer Widerrufserklärung erfüllen.
Sie haben die Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40 Euro nicht übersteigt.

5.2. Das Widerrufsrecht besteht nicht für Waren, die nach Kundenspezifikation angefertigt werden oder eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten sind oder die aufgrund ihrer Beschaffenheit nicht für eine Rücksendung geeignet sind.

6. Gewährleistungsrechte
Dem Käufer stehen die gesetzlichen Gewährleistungsrechte zu. In keinem Fall haften wir für Herstellergarantien auf die von uns angebotenen Waren. Ebenso ist eine Haftung für Mängel ausgeschlossen, die in Folge fehlerhafter Handhabung oder durch Fremdeinwirkung entstanden sind.

7. Gerichtsstand
Soweit zulässig, gilt unser Firmensitz als Gerichtsstand für alle Rechtsstreitigkeiten als vereinbart.

8. Haftungsausschluss
Wir haften bei eventuellen Schreibfehlern und technischen Änderungen, sowie für den Inhalt der aufgeführten Beschreibungen und Preisangaben nur für Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit.

9. Datenschutz
Wir sichern zu, persönliche Daten des Käufers vertraulich zu behandeln, die gesetzlichen Bestimmungen zum Datenschutz zu beachten und nur Daten zu speichern und zu verarbeiten, die für die Auftragsabwicklung erforderlich sind. Dabei kann es zum Zweck der Kreditprüfung erforderlich sein, solche Daten mit Auskunfteien auszutauschen.

10. Fremde AGB
Der Anwendung von allgemeinen Geschäftsbedingungen des Käufers oder sonstiger Dritter wird ausdrücklich widersprochen.


AGB | Impressum